Veröffentlichungen

09/2020
Manager leben gefährlich
businesstalk-kudamm.com

06/2019
Kurzbeitrag zum Beschluss des OLG Köln vom 3. Januar 2019 – „Gebrauchtwagenkäufer hat Rückzahlungsanspruch gegen VW wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung“ – Auswirkungen auf die D&O-Versicherung?
PHi, Heft 3, S. 103

07/2018
DSGVO und Cyberversicherung
VDMA Nachrichten, Heft 7, S. 54

10/2017
Haftung von Aufsichts- und Verwaltungsräten in kommunalen Unternehmen

09/2017
Verbrechen aus dem Netz – Social Engineering
Wird durch die „Fake-President-Masche“ die Sicherheitslücke Mensch ausgenutzt, stellt sich die Frage, wer für den entstandenen Schaden haftet
DATEV magazin 09/2017, S. 19

09/2017
Autor in: Beck’sches Formularbuch für die Rechtsabteilung
hrsg. von Vaagt, Groß, Kapitel „Versicherungen“

07/2017
Cyber-Versicherung – ein schwieriger Markt für Makler und Firmen
Versicherungsbote.de

03/2017
Autor in: Manager in der Unternehmenskrise
hrsg. von Reddig, Steinkühler, Theiselmann 01/2017

Wenn der Vorstand falsch entscheidet
Versicherungswirtschaft 2017, Heft 1, S. 54

11/2014
Der Kern der D&O-Versicherung darf nicht verwässert werden
Versicherungswirtschaft 2014, Heft 11, S. 28

10/2013
Emittenten und CFOs im Haftungsgeflecht
FINANCE, Sonderbeilage, S. 25

02/2013
Die Ebene der Sachlichkeit muss hart erkämpft werden
GoingPublic, Heft 2, S. 46

08/2012
Eine Meldung ist noch lange kein Schaden
Versicherungswirtschaft 2012, Heft 16, S. 1182

08/2011
Arbeitspapier „Datenschutzversicherung“

11/2010
Arbeitspapier „Internationale D&O-Versicherungsprogramme – Notwendiges Übel oder sinnvolle Lösung?“

06/2010
Der Industriemakler steht vor der Quadratur des Kreises
Versicherungswirtschaft 2010, Heft 11, S. 777

06/2010
Warranty & Indemnity Insurance
VersicherungsPraxis 2010, Heft 6, S. 117

04/2010
Die zunehmende Bedeutung der Erprobungsklausel in der Schadenabwicklung
VersicherungsPraxis 2010, Heft 4, S. 73

01/2010
Versicherungslösungen für den D&O-Selbstbehalt
EUROFORUM newsletter 01/2010, S. 10

11/2009
Anmerkungen zu dem Beschluss des BGH vom 22.07.2009 (IV ZR 74/08)
VersR 2009, Heft 32, S. 1477ff.
sowie
BGH: Keine AGB-Kontrolle der auf Veranlassung des Maklers in den Versicherungsvertrag einbezogenen Klauseln
VersicherungsPraxis 2009, Heft 11, S. 223ff.

05/2009
Das Claims-Made-Prinzip in der D&O-Versicherung und die Auslegung der Begriffe Anspruchs- sowie Klageerhebung
VersR 2009, Heft 13, S. 607ff.

04/2009
Im Dickicht der Vertrauensschadenversicherung
VersicherungsPraxis 2009, Heft 4, S. 75ff.

03/2009
Sonderkündigungsrechte durch Rating-Klauseln
VersicherungsPraxis 2009, Heft 3, S. 55ff.

02/2009
Schutz der Versicherten durch Anfechtungsverzichte in der D&O-Versicherung – ein Trugschluss?
VersicherungsPraxis 2009, Heft 2, S. 31ff.

01/2009
D&O: Ein Mehr an Deckungsschutz kann auch nachteilig sein – Sollten faktische Organmitglieder und leitende Angestellte explizit versichert sein?
Versicherungswirtschaft 2009, Heft 2, S. 87f.

01/2007
Klare Sache? – Deckungsablehnung und Ausschlussfrist nach § 12 Abs. 3 VVG
Versicherungswirtschaft 2007, Heft 1, S. 57f.

11/2005
Änderungen in der steuerlichen Behandlung von D&O-Versicherungen
Versicherungswirtschaft 2005, Heft 22, S. 1768ff.

07/2005
Gesellschaftsrechtliche und arbeitsrechtliche Problembeziehungen zur D&O-Versicherung
VersicherungsPraxis 2005, Teil I: Ausgabe 7, S. 122 ff. sowie Teil II: Ausgabe 8, S. 142 ff.

11/2003
D&O ad absurdum? – Das Problem mit dem Vorsatz und dem Wissen
Versicherungswirtschaft 2003, Heft 21, S. 1734 ff.

01/2002
Die rechtliche Bedeutung von Selbstverpflichtungserklärungen deutscher Unternehmen am Beispiel der Corporate Governance-Grundsätze der DePfa AG (Diss.)